Neuigkeiten aus dem Bundestag

21.09.2015

Auftaktkonferenz Projekt Zukunft – #NeueGerechtigkeit der SPD-Bundestagsfraktion

Die aktuelle Flüchtlingssituation führt in besonderem Maße vor Augen, dass Deutschland sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen muss. Globale Krisen, Globalisierung aber auch Digitalisierung und der demografische Wandel verändern unsere Gesellschaft, unseren Alltag. Die Veränderungen, die daraus entstehen, möchte die SPD-Bundestagsfraktion aktiv gestalten. Aus diesem Grund haben wir einen breit angelegten Dialog ins Leben gerufen. Unter dem Namen Projekt Zukunft – #NeueGerechtigkeit möchten wir mit Fachleuten und interessierten Bürgern Antworten auf zentrale Zukunftsfragen erarbeiten.

Heute fand die Auftaktveranstaltung mit ca. 600 Gästen im Bundestag statt. Ich habe zusammen mit Hubertus Heil die Begrüßung des Panels der Projektgruppe #NeueErfolge – Vorsprung durch Innovation am Nachmittag übernommen. Geladen waren hierzu Vertreter der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft und von Gewerkschaften, Arbeitnehmer, Forscher sowie Innovatoren. Deutlich wurde, dass es nicht nur Innovationen in Wissenschaft und Wirtschaft braucht, sondern auch aus der Gesellschaft heraus. Hier sind ebenfalls innovative Ideen gefragt, die einen gesamtgesellschaftlichen Nutzen bringen – zum Beispiel im Bereich der Integrations- und/oder Umweltarbeit.

Die Konzepte, die in insgesamt sechs Projekten in den nächsten Monaten erarbeitet werden, sollen unmittelbar in die parlamentarische Arbeit der Fraktion einfließen.

Wenn Sie Ideen haben und sich an unserem Dialog beteiligen möchten, können Sie sich gern an folgende E-Mail-Adresse wenden: neuegerechtigkeit@spdfraktion.de . Sehen Sie hierzu auch mein Video: www.fraktionintern.de/NeueErfolge.mp4

Zurück zur Übersicht