Neuigkeiten aus dem Bundestag

12.02.2014

Gabriel stellt Jahreswirt­schaftsbericht 2014 vor

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat im Rahmen einer Regierungserklärung den Jahreswirtschaftsbericht für 2014 vorgestellt. Die Wirtschafts- und Industriepolitik der Bundesregierung trägt ganz eindeutig eine sozialdemokratische Handschrift; auf Basis der guten wirtschaftlichen Entwicklung können jetzt neue Impulse für Investitionen und Innovationen erfolgen.

Der Bericht zeigt, dass die deutsche Wirtschaft in einer guten Verfassung ist. Dafür ist die Wachstumsprognose in Höhe von 1,8 Prozent für 2014 ein deutlicher Beleg. Zugleich sind die Herausforderungen groß: Wir müssen eine Antwort auf den Fachkräftemangel finden, Neugründungen wieder attraktiver gestalten und vor allem ein besseres Investitionsklima schaffen.

Zurück zur Übersicht