Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

29.09.2014

„Fraktion vor Ort“ im Hochsauerlandkreis – „Gute Wirtschaftspolitik vor Ort“

Gemeinsam mit meinem Kollegen Dirk Wiese (aus Brilon) habe ich eine „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung zum Thema „Gute Wirtschaft vor Ort – Gemeinsam für einen starken Mittelstand und ein starkes Handwerk“ in Meschede veranstaltet. „Fraktion vor Ort“-Veranstaltungen dienen dazu, über die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion zu informieren. Als Mittelstandsbeauftragte berichtete ich daher über aktuelle Entwicklungen und Vorhaben, mit denen wir den Mittelstand und das Handwerk weiter voranbringen wollen. In Meschede ist das besonders interessant, da diese Region über eine Vielzahl von „Hidden Champions“ verfügt – also oftmals kleinere und daher relativ unbekannte Weltmarktführer. Zudem ist das Handwerk sehr stark. Im Anschluss an mein Impulsreferat haben Jochem Hunecke (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hochsauerland), Friedel Bauer (Kreishandwerksmeister), Dr. Michael Schult (stellv. Landrat im Hochsauerlandkreis)Dirk Wiese und ich ausführlicher über genannte Punkte diskutiert. So ging es unter anderem um eine schnelle Umsetzung der Digitalen Agenda, eine sichere und bezahlbare Energieversorgung oder um die Fachkräftesicherung. Für das Handwerk ist hierbei vor allem der Erhalt des Meisterbriefes ein wichtiger Punkt, den die SPD-Fraktion voll und ganz unterstützt.  

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht