Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

10.02.2015

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zu Besuch in einer Bäckerei

Ganz früh am Morgen wurde ich vom Bäckermeister und geschäftsführenden Gesellschafter Jürgen Hinkelmann in der Bäckerei Grobe empfangen.

Dort zeigte mir Herr Hinkelmann als erstes den Betrieb. Die Bäckerei Grobe ist mit rund 400 Mitarbeitern ein wichtiger Arbeitgeber und Ausbilder im Handwerk in Dortmund. Jährlich werden dort insgesamt ca. 40 Fachverkäufer, Bäcker, Konditor und Bürokaufleute ausgebildet. Bei der Besichtigung konnte ich auch selbst aktiv werden und mich am Backen von Brot und Verzieren von Torten versuchen. 

Während des Besuches tauschten wir uns über Themen aus, die das Bäckerhandwerk aktuell beschäftigt. Dazu gehören unter anderem der Schutz des Begriffs der Bäckerei, die Verantwortung des Arbeitgebers, Bürokratieabbau und eine Ausweitung der Sonntagsarbeit. 

 

(Foto: Oliver Schaper)

 

 

 

Zurück zur Übersicht