Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

19.10.2015

Besichtigung der Bundespolizeiinspektion Dortmund

Gemeinsam mit meinen Kollegen Mahmut Özdemir (Abgeordneter aus Duisburg) und Ralf Kapschack (Abgeordneter aus Hattingen) besuchten wir heute die Bundespolizeiinspektion Dortmund.

Mit großem Interesse verfolgte ich das Referat von Wolfgang Wurm (Präsident der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin), der über die Aufgaben der Bundespolizei NRW berichtete. Dazu zählen grenzpolizeiliche Aufgaben, Aufgaben innerhalb des Bahnhofes, wozu auch präventive Maßnahmen wie die Aufklärung von Schülerinnen und Schülern aller Altersklassen im Umgang mit dem Bahnverkehr zählen. Zudem sind sie für die Sicherheit des Reiseverkehrs bei Großdemonstrationen sowie Fußballbegegnungen zuständig. Ich bedankte mich bei den Beamten für ihr tägliches Engagement, dass sie hier in Dortmund an den Tag legen. Besonders in unserer Region mit den zunehmenden Fussball-Großereignissen übernehmen sie oft einen schwierigen Job. 

Um die Bundespolizei auch bei ihrer Arbeit in der derzeitigen Flüchtlingskrise zu entlasten, hat die Bundesregierung 3.000 Stellen zusätzlich bewilligt. Wichtig ist nun, dass Wege gefunden werden diese schnellstmöglich und bedarfsgerecht zu besetzen. Im Anschluss an die Diskussionsrunde fand eine Begehung der Wache und des Hauptbahnhofes statt.

(Foto: Bundespolizei Dortmund)

 

Zurück zur Übersicht