Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

06.06.2016

Demo gegen Naziaufmarsch

Demokratische Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und Verbände hatten für Samstag zum Protest gegen einen Naziaufmarsch aufgerufen. Der Arbeitskreis „Dortmund gegen Rechtsextremismus“ mobilisierte mit 2.500 Menschen einen beeindruckenden Demonstrationszug. Auch ich war dabei. Zuvor hatte ich bereits eine Patenschaft für einen der vielen aufblasbaren Würfel in der Stadt übernommen. Die sogenannte „Spiegelblockade“ schränkte die Route der Neonazis ein. Mit unserem erfolgreichen Protest haben wir gezeigt: Dortmund ist und bleibt eine solidarische und weltoffene Stadt. 

Foto: Oliver Schaper

Zurück zur Übersicht