Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

14.09.2015

Dialog zur Kita-Qualität

Im Rahmen der Aktionswoche „Dialog zur Kita-Qualität“ der SPD-Bundestagsfraktion habe ich heute die Kita am Bruchheck mit der AWO-Vorsitzenden Gerda Kieninger besucht.

Spielen mit den Kindern und ein Rundgang durch die Einrichtung ermöglichten es mir, einen kleinen Einblick in den Alltagsablauf zu gewinnen. Im Anschluss führte ich mit der Leitung, der AWO-Fachberaterin für Kinder-, Jugendliche und Familien sowie mit einer Erzieherin einen regen Dialog. Wesentlichen Veränderungsbedarf sehen sie bei der Verbesserung des Betreuungsschlüssels, denn damit hätten sie mehr Zeit für die Kinder, für Beratungsgespräche mit den Eltern und für ihre eigene Weiterbildung.

Weitere Themen waren fehlende Ganztagsplätze und die Hilfestellung bei Alltagsfragen für Familien mit Migrationshintergrund. Positiv in diesem Zusammenhang ist, dass die Kita sich an der Bundesoffensive “Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ beteiligt und sich auch um die Inklusion von Kindern mit Behinderung kümmert. Eine gute Kinderbetreuung verbessert die Bildungschancen von Kindern, erleichtert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und fördert Integration. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für den weiteren Ausbau von Kindertagesstätten ein, dabei sollten wir die Betreuungsqualität in den Mittelpunkt stellen.

Für mich war es wichtig aus der Praxis heraus zu erfahren, welche Prioritäten die Erzieherinnen selber setzen und welche Ideen und Vorschläge ich mit nach Berlin nehmen kann. Wenn Sie sich in diese Diskussion einbringen möchten, senden Sie uns Ihre Wünsche und Erwartungen per E-Mail an kitaqualitaet@spdfraktion.de.

(Foto: Oliver Scharper)

Zurück zur Übersicht