Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

11.07.2016

Freisprechung der Tischler-Innung Dortmund und Lünen

Bei der Freisprechung der Tischler-Innung Dortmund und Lünen am vergangenen Freitag gratulierte ich den Gesellinnen und Gesellen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfung. In meiner Festrede wünschte ich den 42 jungen Menschen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die derzeitige Lage auf dem Arbeitsmarkt - insbesondere in den Handwerksberufen - bietet den Gesellen gute Voraussetzungen, um nach dem Abschluss ihrer Ausbildung voll durchzustarten. Doch auch in Zukunft werden die Junghandwerker sicher die eine oder andere Schulbank drücken. Denn die Digitalisierung macht auch vor traditionellen Berufen keinen Halt und erfordert, dass man sich im Laufe des Berufslebens immer wieder mit neuen Technologien und Verfahren vertraut macht.

(Foto: Handwerkskammer Dortmund)

Zurück zur Übersicht