Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

20.01.2015

Diskussionsveranstaltung mit dem Handwerk in Olpe

Zusammen mit meiner Kollegin Petra Crone hatte ich zu einer Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ eingeladen. Das Thema lautete „Der Handwerker von nebenan – eine bedrohte Art?“

Das Handwerk ist nach wie vor von großer Bedeutung, denn es ist ein wichtiger Faktor für Wachstum und Wohlstand in Deutschland. Deshalb ist es uns wichtig, direkt aus der Praxis zu erfahren, wie die Politik das Handwerk nachhaltig stärken kann. In meinem Impulsreferat habe ich Vorhaben der Bundesregierung und Initiativen der Koalitionsfraktionen erläutert, die Maßnahmen zur Fachkräftesicherung, zum Abbau von Bürokratie sowie zum Ausbau des Meister-BAföGs beinhalten. Im Anschluss standen neben mir Norbert Wichmann (DGB-Sekretär, NRW), Elmar Moll (Kreishandwerksmeister) und Petra Crone den Teilnehmern als Diskussionspartner zur Verfügung. Wir haben vom Handwerk die Rückmeldung bekommen, dass die Vorhaben auf Bundesebene im Sinne des Handwerks und der damit verbundenen Arbeitsplätze sind. Auch wurde betont, dass wir mit den bisherigen Maßnahmen die wichtigsten Forderungen des Handwerks aufgegriffen haben.

 

(Foto: DerWesten, Nicole Voss)

Zurück zur Übersicht