Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

18.10.2014

Kreisverbandstag vom Sozialverband Deutschland (SoVD) Dortmund

Der Einladung vom SoVD Dortmund zum 26. Kreisverbandstages bin ich heute sehr gern gefolgt. Der SoVD bietet kompetente Beratung zu komplexen Themen wie Rente, Pflege, Behinderung und Hartz IV an. 

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Vorsitzenden Klaus-Dieter Skubisch durfte ich ein Grußwort an die Delegierten richten. Ich nutze die Gelegenheit, allen SoVD-Mitarbeitern für ihr Engagement zu danken. Der Verband übernimmt eine wichtige sozialpolitische Rolle durch seine Beratungstätigkeit. Auch betonte ich, dass die SPD und den SoVD einiges verbindet. So sind wir beide bemüht, soziale Sicherungssysteme auszubauen und für mehr soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit in Deutschland zu sorgen. Des Weiteren berichtete ich über Beschlüsse der Großen Koalition wie den Mindestlohn, das Rentenpaket und das neue Pflegegesetz – also Maßnahmen, mit denen wir unseren gemeinsamen Zielen näher kommen wollen.

 
 

(Foto: SoVD)

Zurück zur Übersicht