Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

14.07.2017

Scheckübergabe an „Casa copiilor“

Dem Kinderprojekt „Casa copiilor" in der Dortmunder Nordstadt überreichte ich gestern zusammen mit Frank Lümkemann, Botschafter der Town & Country Stiftung, einen symbolischen Scheck in Höhe von 1000 €. 

Der offene Nachmittagstreff der Diakonie richtet sich vor allem an die vielen rumänischen Kinder, die mit ihren Eltern in den vergangenen Jahren zu uns nach Dortmund gekommen sind und vorwiegend im Dortmunder Norden eine Wohnung gefunden haben. 

Mit sechs hauptamtlichen Mitarbeitern, darunter zwei rumänischen Sprachmittlerinnen, bietet das Projekt eine regelmäßige Kinderbetreuung an. Hier werden den Kleinen neben Deutschkenntnissen auch spielend Grenzen und Regeln beigebracht, die Voraussetzung für eine gelingende Integration in unserer Gesellschaft sind.

In Zukunft will „Casa copiilor“ verstärkt Kontakt zu den Eltern aufnehmen und ihnen praktische Hilfe anbieten, beispielsweise mit Deutschkursen an der Volkshochschule. Des Weiteren sind ein Mittagstisch und ein Ausbau der Küche geplant. Damit es hier mit ganzer Kraft voran gehen kann, hatte ich das Projekt für den 5. Town & Country Stiftungspreis vorgeschlagen.

Zurück zur Übersicht