Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

20.11.2015

Tag der Kinderrechte in der Gesamtschule Scharnhorst

Warum haben die Kinder im Ausland nicht die gleichen Rechte wie wir? Was können wir unternehmen, um die ärztliche Versorgung in anderen Ländern bei Kindern sicherzustellen? Wie können wir Kinderarbeit entgegenwirken? Wie können wir Flüchtlingskindern helfen?

Diese Fragen diskutierte ich am Freitag mit Schülern einer sechsten Klasse der Gesamtschule Scharnhorst. Anlass war der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention.

Mir ist es wichtig, dass Kinder ihre Rechte kennen. Denn nur so können sie diese einfordern. Wir müssen die Anliegen und Forderungen von Kindern ernst nehmen und sie zu einer aktiven Teilnahme an Entscheidungsprozessen ermutigen. Der Aktionstag gibt Kindern die Chance, mit Politikern über ihre Ideen, Meinungen und Sorgen zu diskutieren.

(Foto: Oliver Scharper)

 

 

Zurück zur Übersicht