Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

03.11.2016

Vorlesetag im Franziskus-Kindergarten Scharnhorst

Anlässlich des 13.- bundesweiten Vorlesetages habe ich heute Kindern im Alter von drei bis fünf Jahren aus dem Buch „Das große Buch vom kleinen Bären“ von Nele Moost im Franziskus-Kindergarten in Scharnhorst vorgelesen.

Vorlesen ist eine tolle Möglichkeit, an Bücher heranzuführen – auch schon bei den Kleinsten. Es gibt so gute Bücher, die Kindern unsere Welt erklären und pädagogisch sinnvoll sind. Vorlesen schafft eine besondere Bindung zwischen Kindern und Erwachsenen. Man entdeckt neue Welten, tauscht sich aus und lacht zusammen. Das ist wertvolle Zeit, die ich vielen Eltern mit ihren Kindern wünsche. 

Ich unterstütze den bundesweiten Vorlesetag nun zum vierten Mal, weil ich von der Initiative überzeugt bin. Der Aktionstag wurde 2004 durch die Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE Zeit und die Deutschen Bahn Stiftung 2004 ins Leben gerufen, um ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das (Vor-)Lesen zu setzen und Freude am (Vor-)Lesen zu wecken. 

(Foto: Oliver Schaper)

Zurück zur Übersicht