Pressemitteilungen

Seite 2/13

130 Ergebnisse

Seite:

<

1

2

3

4

5

6

7

8

>

09.01.2018

Situation zum B1-Tunnel nicht länger hinnehmbar

Als „äußerst enttäuschend“ bezeichnet die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann den Verzicht auf die Wiederaufnahme der Planungen für den B1-Tunnel im Arbeitsprogramm des NRW-Verkehrsministeriums für 2018. Mehr

05.01.2018

Start frei für den „Otto-Wels-Wettbewerb für Demokratie 2018“

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Marco Bülow rufen bürgerschaftlich Engagierte aus Dortmund auf mitzumachen. Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Projekte und Initiativen aus Mehr

22.12.2017

Endlich aufatmen bei den Beschäftigten von Thyssenkrupp. Poschmann erfreut über Einigung.

"Ich bin froh, dass der Stahlstandort Westfalenhütte mit seinen rund 1.300 Beschäftigten gesichert ist und ein Beschäftigungsabbau erspart bleibt", kommentiert die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann Mehr

18.12.2017

Poschmann mahnt zu mehr Gelassenheit

"Abwarten und Tee trinken." Auch wenn die CDU das Modell einer erneuten Großen Koalition bevorzuge, ist für die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann das letzte Wort über die Form Mehr

01.12.2017

Solidarität mit Verkäufer/innen im Einzelhandel

Die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann appelliert an die Lebensmittelhändler in Dortmund, von einer Öffnung ihrer Geschäfte an Heiligabend abzusehen. Mehr

30.11.2017

Sabine Poschmann zum 2. Kommunalen Dieselgipfel: „Autoindustrie und Landesregierung sind in der Pflicht“

„Die am Dienstag vereinbarten Maßnahmen des Dieselgipfels sind ein wichtiger Schritt, aber bei weitem nicht ausreichend. Wir benötigen ein Milliarden-Investitionsprogramm in nachhaltige Mobilität. Mehr

17.11.2017

Dialog mit Bürgern: Sabine Poschmann zieht positives Zwischenfazit – Weitere Aktionen geplant

Was sind die Wünsche und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger an die SPD-Politik? Mehr

17.11.2017

Vorlesetag: Sabine Poschmann besucht AWO-Kindertageseinrichtung in der Burgholzstraße

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages hat die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann am Freitag (17.11.) die AWO-Kindertageseinrichtung in der Burgholzstraße besucht. Mehr

09.11.2017

Sabine Poschmann im Aplerbecker Ortskern

„Ich möchte nicht nur vor den Wahlen an den Türen klingeln, sondern auch danach dauerhaft mit den Menschen im Dialog bleiben“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann. Mehr

07.11.2017

Sabine Poschmann im EKS

„Ich möchte nicht nur vor den Wahlen an den Türen klingeln, sondern auch danach dauerhaft mit den Menschen im Dialog bleiben“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann. Mehr

Seite 2/13

130 Ergebnisse

Seite:

<

1

2

3

4

5

6

7

8

>