Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

03.03.2018

448 neue Meister in Dortmund

Am Samstag folgte ich gerne der Einladung der Handwerkskammer Dortmund zur diesjährigen Meisterfeier in das Konzerthaus Dortmund.

448 neue Meisterinnen und Meister nahmen in fröhlicher Atmosphäre ihre Meisterbriefe entgegen und feierten mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik, Familienangehörigen und Freunden. Die Jungmeisterinnen und -meister dürfen sich nun stolz zur Leistungselite im deutschen Handwerk zählen. In den  vergangenen vier Jahren hat sich die SPD-Bundestagsfraktion erfolgreich mit verschiedenen Bundestagsinitiativen für den Erhalt des Meisterbriefes eingesetzt. Auch im aktuellen Koalitionsvertrag haben wir dieses Ziel festgehalten. Zudem wollen wir einen Meisterbonus einführen, um die Bedingungen für die akademische und duale Ausbildung weiter anzugleichen. Meister sollen in einem ersten Schritt bei bestandener Meisterprüfung die angefallenen Gebühren ganz oder teilweise erstattet bekommen. Das Meister-BAföG wollen wir ebenfalls weiter verbessern.

Ich wünsche allen Absolventinnen und Absolventen für ihre weitere berufliche Zukunft alles Gute!

(Foto: Oliver Schaper)

Zurück zur Übersicht