Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

12.07.2018

Alle guten Dinge sind drei!

Bald heißt es Koffer packen für mein drittes "Patenkind". Der Dortmunder Schüler Alexander Hannemann wird im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages für ein Jahr in die USA reisen. In Fort Worth im US-Bundesstaat Texas wird der 16-jährige bei einer Gastfamilie leben und eine Highschool besuchen.

Sich in einer neuen Umgebung einzufinden, ist am Anfang immer schwer. Damit er sich erste Eindrücke verschaffen kann, was ihn in dem Jahr erwartet, lud ich ihn heute zusammen mit den beiden ehemaligen Austauschschülerinnen Alina Priegnitz und Lilly Homberg zu Kaffee und Kuchen in meinen Garten ein. Besonders von Lilly, die im gleichen Bundesstaat war, konnte er sich wertvolle Ratschläge für seinen Aufenthalt holen. 

Ich wünsche Alexander eine tolle und spannende Zeit in Amerika!

 

 

Zurück zur Übersicht