Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

04.03.2018

Jahresempfang der ASF

Diesen Sonntag war viel los. Noch vor Beginn des Jahresempfangs der ASF wurde das „Ja“ des Mitgliedervotums bekannt. Ich bin sehr erleichtert und danke den Mitgliedern für das Vertrauen und den Auftrag, das Regieren nicht anderen zu überlassen. Die neue Koalition wird keine Kuschelrunde und die Diskussionen werden hart werden. Aber nur so können wir die Situation der Menschen im Land verbessern, wie z. B. beim Thema Gleichstellung. 

Auch die ARD Sendung „Bericht aus Berlin“ hatte Interesse an Dortmunder Stimmen zum Abstimmungsergebnis, die sie noch vor der Eröffnung durch die ASF-Vorsitzende Ulla Pulpanek-Seidel einfingen. Das Grußwort im Anschluss übernahm der Vorsitzende der DSW21 Manfred Kossak. Der Jahresempfang stand in diesem Jahr unter dem Motto „Frauen aus Kunst und Kultur“ und so fand im Anschluss eine interessante Talkrunde mit Künstlerinnen statt. 

Zum Ausklang tauschten sich die ASF-Frauen bei einem kleinen Imbiss mit den zahlreich erschienen Besucherinnen aus Wirtschaft, Kultur und Politik aus. Im Mittelpunkt der Gespräche stand natürlich das Ergebnis des Votums.

(Foto: Roland Wiesemann)

Zurück zur Übersicht