Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

17.11.2017

Vorlesetag in der AWO-Kita Burgholzstraße

Mich begeistert es immer wieder zu sehen, wie man Kinder mit Vorlesen faszinieren kann. Deshalb habe ich mich nun schon zum fünften Mal am bundesweiten Vorlesetag beteiligt und in diesem Jahr den Kindern der AWO-Kindertageseinrichtung in der Burgholzstraße aus dem Buch „Herbstleuchten und Laternenfest“ von Matthias Meyer-Göllner vorgelesen. Durch das Vorlesen werden auch schon die Kleinsten an Bücher herangeführt. Viele dieser Bücher erklären die Welt auf eine lustige Art und Weise und die Kinder können viel Neues entdecken. Außerdem ist Vorlesen auch ein Familienerlebnis. Die gemeinsame Zeit mit den Kindern ist für mich etwas sehr Wichtiges und sorgt für eine ganz besondere Nähe. 

Der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung wurde 2004 gegründet, um ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das (Vor-)Lesen zu setzen und die Begeisterung für das (Vor-)Lesen zu wecken. Ich unterstütze diese Initiative aus Überzeugung und freue mich schon auf das nächste Jahr.

(Foto: Foto Schaper)

Zurück zur Übersicht