Neuigkeiten aus dem Wahlkreis

 

17.07.2018

Zusätzlicher Öffnungstag in der Bibliothek

Zusammen mit dem Bibliotheksdirektor Dr. Johannes Borbach-Jaene und Dimitrij Borysenko (Vorsitzender der Huckarder Jusos) tauschte ich mich über die Möglichkeit eines zusätzlichen Öffnungstages in der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund aus. Die Jusos Huckarde hatten in einem Antrag den Montag als zusätzlichen Öffnungstag angeregt.

Bei einem Rundgang erläuterte der Direktor, dass knapp 450.000 Besucher im Jahr die Stadt- und Landesbibliothek besuchen und und viele um die neuen technischen Möglichkeiten in der Bibliothek zu nutzen. Die Bibliothek bietet nicht nur das Ausleihen von Büchern an, sondern stellt den Besuchern auch einen kostenlosen Internetzugang, Drucker, Scanner sowie Stromanschlüsse für eigene Geräte an jedem Sitzplatz zur Verfügung. Schüler und Studenten finden hier einen Rückzugsort für ihr Selbststudium und Gruppenarbeiten. Aber auch andere Besucher nutzen die Bibliothek, zum Beispiel um Bewerbungen zu schreiben.

Ich unterstütze den Antrag, denn ein zusätzlicher Servicetag lässt nicht nur auf zusätzliche Besucher hoffen, sondern könnte auch zu einer Entlastung in den Stoßzeiten führen. 

 

 

Zurück zur Übersicht